Dr. Drlicek, Prim. Dr. Eisenbauer, Priv.-Doz. Dr. Gruber

Bei dieser Methode werden Organe mittels Schallwellen untersucht. Diese Untersuchung kann rasch und einfach durchgeführt werden und ist absolut unbedenklich.

Die Methode eignet sich zur Untersuchung der Bauchorgane, der Weichteile (Schilddrüse, Brustdrüse, Lymphknotenstationen, …) aber auch (eingeschränkt) zur Beurteilung von Gelenken.

Eine spezielle Anwendung für den Ultraschall ist die Gefäßdiagnostik.

Da die im diagnostischen Bereich verwendeten Schallwellen völlig nebenwirkungsfrei sind, kommen sie auch in der Geburtshilfe zum Einsatz.

Bei Ultraschalluntersuchungen des Oberbauchs, Unterbauchs, der Nieren, des Retroperitoneums, des gesamten Abdomens und der Halsschlagader (Carotis) sind Vorbereitungen Ihrerseits erforderlich. Bitte beachten Sie daher die jeweiligen Links zu den Untersuchungsregionen links unten.

 

Neuigkeiten
Ordinationszeiten

Mo-Fr 7:30-18:00


Die Öffnungszeiten MR / CT finden Sie im jeweiligen Untersuchungsbereich.


ACHTUNG:

Anmeldung für Röntgen, Ultraschall,MRT und Befundabholung in der REZEPTION,
Elisabethstrasse 3a,

Tel.: 02252 - 48 1 49


Anmeldung und Untersuchung für CT in der Bahngasse 13,

Tel.: 02252 - 81 7 81


ALLE KASSEN